• In der Kuppel wird es frisch... +

    In der Kuppel wird es frisch...

    Liebe Gäste beim Sommernachtstraum,

    der Herbst ist da und in der Kuppel wird es frisch! Bitte denken Sie daran und bringen sich ggf. eine Decke mit! Auch unser Wärmflaschenservice wird an diesem Wochenende wieder angeboten - Sie können eine eigene Wärmflasche mitbringen und befüllen lassen oder unseren Leihservice nutzen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    weiterlesen
  • Ich habe von wundersamen Dingen zu berichten - der "Sommernachtstraum" feiert Premiere! +

    Ich habe von wundersamen Dingen zu berichten - der

    Die Freude aller war fast mit Händen zu greifen – am Freitag, 11. September, sind wir mit einem gelungenen Premierenabend mit „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare in die Schauspielsaison auf der Freilichtbühne gestartet. Allen Beteiligten vor, auf und hinter der Bühne war die Freude anzumerken – endlich sind wir wieder da und dürfen auf die Bühne oder im Falle des Publikums auch vor die Bühne. Vor ausverkauftem Haus verzauberte uns das 21-köpfige Ensemble, darunter ein Esel, eine Wand, ein Tigerlöwe, ein Mann im Mond und eine Elfenschar, mit einem Premierenabend voller Irrungen und Wirrungen der Liebe und der Leidenschaft in all ihren Facetten und vielen Überraschungsmomenten. Das Publikum, durch die geltenden Abstandsregelungen in der ganzen Kuppel verstreut sitzend, durfte eine höchst unterhaltsamen, kurzweiligen, magischen und turbulenten Mittsommernacht am Hofe Athens und im Elfenwald erleben und die Ehe- und Liebespaare auf ihren Wegen zum Glück begleiten.

    weiterlesen
  • Eine Woche zur Premiere +

    Eine Woche zur Premiere

    Die letzten Vorbereitungen für den Sommernachtstraum von Shakespeare laufen auf Hochtouren. Heute in genau in einer Woche findet die Premiere des Stücks statt.

    weiterlesen
  • Wir danken der Netze BW für eine großzügige Spende! +

    Wir danken der Netze BW für eine großzügige Spende!

    Schon Anfang Juli konnte im Beisein von Oberbürgermeister Klenk unser Vorstand Ralph Brückner  eine großzügige Spende über 6.974,10 Euro vom Energieversorger Netze BW entgegen nehmen. Das Unternehmen hat dazu seine „Portokasse“ geplündert. Seit 2018 gibt es die Aktion, dass bei elektronischer Eingabe der Zählerstände der Stromzähler durch die Kunden, das eingesparte Porto pro Kommune einer gemeinnützigen Organisation vor Ort als Spende zur Verfügung gestellt wird.

    weiterlesen
  • Regievorstellung Ein Sommernachtstraum +

    Regievorstellung Ein Sommernachtstraum

    Nun ist es bald soweit! Der Sommernachtstraum, der dieses Jahr am 11. September seine Premiere feiert, rückt näher.

    Um die Wartezeit zu überbrücken, möchten wir Euch gerne den Regisseur vom Sommernachtstraum vorstellen: Semjon E. Dolmetsch.

    Nach seinem Abitur 2012 an der Waldorfschule in Böblingen, hat Semjon E. Dolmetsch bis 2018 eine Ausbildung in den Fachrichtungen Schauspiel, Theaterpädagogik, Sprechpädagogik und als Sprecher mit Auszeichnung an der Theater Akademie Stuttgart abgeschlossen. Er hat weitere Fortbildungen als Regisseur (in Köln absolviert), sowie Fortbildungen in Clownerie, Commedia dell´arte, in der Erlebnispädagogik und in der Spielepädagogik.

    weiterlesen
  • Gemischte Gefühle - was für ein Auftakt! +

    Gemischte Gefühle - was für ein Auftakt!

    Es ist Samstagabend, 25. Juli 2020, und überall auf dem Gelände des Theaters ist endlich wieder Leben eingekehrt. Die allgemeine Spannung und Freude ist deutlich spürbar, alle Darsteller und auch die Helfer im Hintergrund sind aufgeregt – endlich geht es wieder los – wir sind wieder da!

    weiterlesen
  • Theatergottesdienst 2020 +

    Theatergottesdienst 2020

    Das Motto ‚Abstand halten‘ hat auch Auswirkungen auf unseren beliebten Theatergottesdienst: Er muss in seiner Bühnen-Form leider ausfallen.

    Das Gottesdienst-Team lässt es sich aber trotzdem nicht nehmen und hat gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Stetten einen Film gedreht. Unter dem Titel ‚Feg-News‘ dreht sich dieser digitale Gottesdienst rund um das Thema Wahrhaftigkeit, den heiligen Schein und das Märchen(?)buch Bibel.

    weiterlesen
  • "Gemischte Gefühle" – Ein emotionaler Spaziergang durch das Theater unter den Kuppeln +

    PREMIERE 25.07.2020
    Endlich spielen wir wieder!

    Das Jahr 2020 ist durch die Corona-Krise für viele eine Herausforderung, Chance, Zeit, sich zu sammeln, sich neu zu orientieren und eine Phase, die uns vor besondere Herausforderungen stellt, kurz: Eine buntes Potpourri der Emotionen.

    weiterlesen
  • Der Kartenvorverkauf öffnet wieder +

    Der Kartenvorverkauf öffnet wieder

    Ab dem 6.07. erhalten Sie wieder regulär Tickets für Shakespeares Sommernachtstraum. Außerdem feiert am 25.07. unsere Sonderveranstaltung Gemischte Gefühle ihre Premiere. Sie dürfen gespannt sein, morgen folgen genaue Informationen. Tickets gibt es dann wieder jederzeit online auf www.tudk.de und persönlich oder telefonisch beim Team der Kasse dienstags und freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr.

    Wir freuen uns schon riesig auf Sie!

    weiterlesen
  • Comeback der Tanzschule - es geht wieder los! +

    Comeback der Tanzschule - es geht wieder los!

    Die Tanzschule des Theaters hat in den letzten Wochen auf Hochtouren an der Umsetzung der Auflagen für die Wiederaufnahme des Tanzunterrichts gearbeitet und freut sich sehr, dass es jetzt endlich wieder los geht! Am Montag, 15. Juni 2020, startet der Präsenzunterricht vor Ort – wir freuen uns sehr unsere Tanzschülerinnen und Tanzschüler endlich wieder begrüßen zu dürfen! Let’s dance!

    weiterlesen
  • Musicalensemble von "Artus-Excalibur" in Quarantäne - Musikvideo "Heute Nacht Fängt es an" +

    Musicalensemble von

    „Heute Nacht fängt es an“. Gerade in diesen Zeiten passt dieses Lied, mit dem Ihnen ein Teil des "Artus - Excalibur"-Ensembles einen Gruß zukommen lässt, sehr gut.

    Lassen Sie sich ein paar Minuten in die Musik zu Artus‘ Krönung entführen!
    Wir sind alle sehr traurig, das Stück nicht mehr in diesem Jahr auf die Bühne bringen zu können, aber vielleicht macht Ihnen das Video so viel Vorfreude auf den Sommer 2021 wie uns!

    weiterlesen
  • Theater im Homeoffice - Der Vorstand +

    Theater im Homeoffice - Der Vorstand

    Wie alle anderen Vereine auch können wir uns leider aktuell nicht im Theater aufhalten und es gilt die Devise: Abstand halten!

    Wir arbeiten trotzdem weiter und möchten die Zeit nutzen, euch nun jede Woche eines unserer Ressorts und deren (momentane) Arbeit vorzustellen.

    Trotz Spielpause haben unsere drei Vorstände Ralph Brückner, Christian Fickert und Matthias Tränkle allerhand zu tun. Um die Erhaltung der Stückrechte für das kommende Jahr zu gewährleisten, stehen sie im dauernden Kontakt mit den Verlagen. Der Ausfall der Vorstellungen bedingte jede Menge Rückfragen zur Kartenabwicklung, welche organisiert werden muss.

    weiterlesen
  • Theater im Homeoffice – Die Tanz- und Gesangsschule +

    Theater im Homeoffice – Die Tanz- und Gesangsschule

    Wie alle anderen Vereine auch können wir uns leider aktuell nicht im Theater aufhalten und es gilt die Devise: Abstand halten!

    Wir arbeiten trotzdem weiter und möchten die Zeit nutzen, Euch nun regelmäßig eines unserer Ressorts und deren (momentane) Arbeit vorzustellen.

    Ein wichtiges Standbein des Theaters ist die Tanz- und Gesangsschule. Ca. 300 TanzschülerInnen können sich in verschiedenen Tanzstilen bei uns ausprobieren – klassisches Ballett, Jazz, Step, Modern und HipHop werden von sieben TanzlehrerInnen unterrichtet und Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen sind mit dabei – die Alterspanne reicht von 4 – 60 Jahren.

    weiterlesen
  • Theater im Homeoffice - Unsere PR-Abteilung +

    Theater im Homeoffice - Unsere PR-Abteilung

    Wie alle anderen Vereine auch können wir uns leider aktuell nicht im Theater aufhalten und es gilt die Devise: Abstand halten!

    Wir arbeiten trotzdem weiter und möchten die Zeit nutzen, euch nun jede Woche eines unserer Ressorts und deren (momentane) Arbeit vorzustellen.

    Letztes Jahr entstanden aus den Ressorts „Werbung“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ das große Ressort „Public Relations“. Wer sich ein bisschen mit Marketing, IT, Grafikdesign oder Fotografieren auskennt oder das schon immer mal ausprobieren wollte, wird hier mit offenen Armen empfangen, denn es gibt das gesamte Jahr über immer sehr viel zu tun.

    weiterlesen
  • Theater im Homeoffice - Requisite +

    Theater im Homeoffice - Requisite

    Wie alle anderen Vereine auch können wir uns leider aktuell nicht im Theater aufhalten und es gilt die Devise: Abstand halten!

    Wir arbeiten trotzdem weiter und möchten die Zeit nutzen, euch nun jede Woche eines unserer Ressorts und deren (momentane) Arbeit vorzustellen.

    Stille… Egal, wo man hinsieht; alles abgeschlossen und abgeschottet. Wo sonst jeden Tag bis in die späten Abendstunden reger Trubel herrscht, herrscht nun Totenstille. So ist es im Theater seit der Corona- Krise.

    weiterlesen
  • Theater im Homeoffice - Das Kostümressort +

    Theater im Homeoffice - Das Kostümressort

    Wie alle anderen Vereine auch können wir uns leider aktuell nicht im Theater aufhalten und es gilt die Devise: Abstand halten!

    Wir arbeiten trotzdem weiter und möchten die Zeit nutzen, euch nun jede Woche eines unserer Ressorts und deren (momentane) Arbeit vorzustellen.

    Ganz vorne in der künstlerischen Arbeit dabei ist das Kostümressort. Die dort aktiven Damen und Herren arbeiten speziell vor den Sommerproduktionen auf Hochtouren an den hunderten für die Stücke benötigten Kostümen. Von der Haarspange über den Knopf am Hemd bis zur Schnalle am Schuh - nichts darf auf die Bühne, das nicht vorher von einer unserer Kostümverantwortlichen abgesegnet wurde.

    weiterlesen
  • Absage der Sommerproduktionen "Artus - Excalibur" und "Das kleine Gespenst" +

    Absage der Sommerproduktionen

    Liebes Publikum,

    schweren Herzens müssen wir unsere Sommerproduktionen „Artus - Excalibur“ und „Das kleine Gespenst“ für die diesjährige Saison absagen und verschieben. Das Musical und das Kinderstück werden dennoch zur Aufführung kommen und stehen für den Sommer 2021 wieder auf dem Spielplan.

    Die Produktion „ Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare planen wir zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin im September 2020 auf unserer Freilichtbühne aufzuführen. Änderungen hierzu werden wir auch auf der Homepage veröffentlichen.
    Alle Karten behalten ihre Gültigkeit!

    weiterlesen
  • Mitgliederversammlung +

    Mitgliederversammlung

    Auch in schwierigen Zeiten wie diesen hält das Theater unter den Kuppeln zusammen und versucht sein bestes, um vieles am Laufen zu halten.
    Seit dem Kontaktverbot darf sich auch im Theater natürlich keiner mehr treffen. Trotzdem versuchen wir unser Bestes, aktiv und in Kontakt zu bleiben. Nachdem wir vergangene Woche erfolgreich eine Gesamtvorstandssitzung online hatten, ging es heute mit unserer Mitgliederversammlung weiter.

    weiterlesen
  • Aktuelles zum Tag der offenen Tür und Corona-Virus +

    Aktuelles zum Tag der offenen Tür und Corona-Virus

    Liebe Besucher*innen des Theaters unter den Kuppeln,

    der „Tag der offenen Tür“ am 1. Mai muss leider entfallen, da die Kontaktbeschränkungen bis einschließlich 3. Mai aufrecht zu erhalten sind.

    Die aktuellen Vorschläge der Bundesregierung zu Großveranstaltungen sollen in den nächsten Tagen von den zuständigen Behörden konkretisiert und in Verordnungen umgesetzt werden.

    weiterlesen
  • Big Fish ist beliebtestes Laien-Musical 2019 +

    Big Fish ist beliebtestes Laien-Musical 2019

    Bis Mitte Februar konntet Ihr alle bei den Musicalwahlen 2019 von Musical1 für das beliebteste Laien-Musical abstimmen! Jetzt wurden die Gewinner bekannt gegeben: Unser Musical Big Fish aus dem Jahr 2019 hat es auf Platz 1 geschafft! Wir danken allen, die abgestimmt haben, für ihre Stimme und sind überglücklich gleich neben den Profi­produktionen genannt zu werden.

    weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Karten kaufen

Eintrittskarten1

Sie können Karten per E-Mail-Formular oder telefonisch bestellen, aber auch Online buchen oder persönlich am Vorverkaufsschalter kaufen.
Alle Möglichkeiten finden Sie...

...im Spielplan

Am Telefon oder am Vorverkaufsschalter sind wir Dienstag und Freitag von 15:00 – 18:00 Uhr, aber auch während aller unserer Vorstellungen persönlich für Sie da. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.