• Ein Sommernachtstraum

    Ein Sommernachtstraum

    Der Komödien-Klassiker von William Shakespeare ab 11.09. als große Inszenierung auf unserer Freilichtbühne!

    Seien Sie dabei bei unserer ersten großen Produktion nach der Pause...

    weiterlesen
  • 1
  • Ein Sommernachtstraum

    Ein Sommernachtstraum

    Der Komödien-Klassiker von William Shakespeare ab 11.09. als große Inszenierung auf unserer Freilichtbühne!

    Seien Sie dabei bei unserer ersten großen Produktion nach der Pause...

    weiterlesen
  • 1

Aktuelle Stücke

  • 1

Aktuelle Stücke

  • Ein Sommernachtstraum +

    Ein Sommernachtstraum

    11.09. - 03.10.2020
    Komödie von William Shakespeare auf der Freilichtbühne

    Eintrittspreis: EUR 17,00

    weiterlesen
  • Artus - Excalibur +

    Artus - Excalibur

    *** verlegt auf 2021 ***
    Beginn 20:30 Uhr
    Musical auf der Freilichtbühne

    weiterlesen
  • Das kleine Gespenst +

    Das kleine Gespenst

    *** verlegt auf 2021 ***
    Beginn 15:00 Uhr
    Kinderstück auf der Freilichtbühne

    weiterlesen
  • 1

Neuigkeiten

  • Ich habe von wundersamen Dingen zu berichten - der "Sommernachtstraum" feiert Premiere!

    Ich habe von wundersamen Dingen zu berichten - der

    Die Freude aller war fast mit Händen zu greifen – am Freitag, 11. September, sind wir mit einem gelungenen Premierenabend mit „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare in die Schauspielsaison auf der Freilichtbühne gestartet. Allen Beteiligten vor, auf und hinter der Bühne war die Freude anzumerken – endlich sind wir wieder da und dürfen auf die Bühne oder im Falle des Publikums auch vor die Bühne. Vor ausverkauftem Haus verzauberte uns das 21-köpfige Ensemble, darunter ein Esel, eine Wand, ein Tigerlöwe, ein Mann im Mond und eine Elfenschar, mit einem Premierenabend voller Irrungen und Wirrungen der Liebe und der Leidenschaft in all ihren Facetten und vielen Überraschungsmomenten. Das Publikum, durch die geltenden Abstandsregelungen in der ganzen Kuppel verstreut sitzend, durfte eine höchst unterhaltsamen, kurzweiligen, magischen und turbulenten Mittsommernacht am Hofe Athens und im Elfenwald erleben und die Ehe- und Liebespaare auf ihren Wegen zum Glück begleiten.

    weiterlesen
  • Eine Woche zur Premiere

    Eine Woche zur Premiere

    Die letzten Vorbereitungen für den Sommernachtstraum von Shakespeare laufen auf Hochtouren. Heute in genau in einer Woche findet die Premiere des Stücks statt.

    weiterlesen
  • Wir danken der Netze BW für eine großzügige Spende!

    Wir danken der Netze BW für eine großzügige Spende!

    Schon Anfang Juli konnte im Beisein von Oberbürgermeister Klenk unser Vorstand Ralph Brückner  eine großzügige Spende über 6.974,10 Euro vom Energieversorger Netze BW entgegen nehmen. Das Unternehmen hat dazu seine „Portokasse“ geplündert. Seit 2018 gibt es die Aktion, dass bei elektronischer Eingabe der Zählerstände der Stromzähler durch die Kunden, das eingesparte Porto pro Kommune einer gemeinnützigen Organisation vor Ort als Spende zur Verfügung gestellt wird.

    weiterlesen
  • Regievorstellung Ein Sommernachtstraum

    Regievorstellung Ein Sommernachtstraum

    Nun ist es bald soweit! Der Sommernachtstraum, der dieses Jahr am 11. September seine Premiere feiert, rückt näher.

    Um die Wartezeit zu überbrücken, möchten wir Euch gerne den Regisseur vom Sommernachtstraum vorstellen: Semjon E. Dolmetsch.

    Nach seinem Abitur 2012 an der Waldorfschule in Böblingen, hat Semjon E. Dolmetsch bis 2018 eine Ausbildung in den Fachrichtungen Schauspiel, Theaterpädagogik, Sprechpädagogik und als Sprecher mit Auszeichnung an der Theater Akademie Stuttgart abgeschlossen. Er hat weitere Fortbildungen als Regisseur (in Köln absolviert), sowie Fortbildungen in Clownerie, Commedia dell´arte, in der Erlebnispädagogik und in der Spielepädagogik.

    weiterlesen
  • Gemischte Gefühle - was für ein Auftakt!

    Gemischte Gefühle - was für ein Auftakt!

    Es ist Samstagabend, 25. Juli 2020, und überall auf dem Gelände des Theaters ist endlich wieder Leben eingekehrt. Die allgemeine Spannung und Freude ist deutlich spürbar, alle Darsteller und auch die Helfer im Hintergrund sind aufgeregt – endlich geht es wieder los – wir sind wieder da!

    weiterlesen
  • 1
  • 2

Demnächst

02Okt
02.10.2020, 19:30 Uhr: Ein Sommernachtstraum
03Okt
03.10.2020, 19:30 Uhr: Ein Sommernachtstraum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.