• Neuigkeiten zum Infotreffen des Kinderstückes Sommer 2023

    Neuigkeiten zum Infotreffen des Kinderstückes Sommer 2023

    Wie schon bekannt hüpft im Sommer 2023 die kleine Hexe durchs Theater und treibt ihren Schabernack.
    Wir laden alle Interessierten herzlich zum Infotreffen am 23.Oktober um 10:30 Uhr im Theater unter den Kuppeln ein. Wir besprechen die Rollen und Organisatorisches und erzählen von der Geschichte.

    Wir freuen uns sehr auf euer/ Ihr Kommen!

    Das Regieteam Nicole Karrer und Evelyn Brenner

      weiterlesen
  • 7 coole Zwerge

    7 coole Zwerge

    Die Proben für das Winterstück „Schneewittchen“ kommen langsam in die heiße Phase.
    Am 12. November soll die Produktion unseres Jugendensembles Premiere feiern. Der Märchenklassiker wird von den Regisseurinnen Natalie Schleicher und Zina Sielaff mit Ironie und Witz modern aufgepeppt.

      weiterlesen
  • Unser Kinderstück für den Sommer 2023 steht fest

    Unser Kinderstück für den Sommer 2023 steht fest

    Heia Walpurgisnacht!

    In der kommenden Sommersaison wird es magisch: Wir spielen den Klassiker „Die kleine Hexe“ nach Ottfried Preussler.

      weiterlesen
  • Anmeldeschluss Teilnahme Musical Evita: 26.09.22

    Anmeldeschluss Teilnahme Musical Evita: 26.09.22

    Letzten Sonntag fand das Infotreffen für unser Musical Evita, das wir im Sommer 2023 spielen, statt. Wir freuten uns über die Teilnahme zahlreicher alter, aber auch vieler neuer Interessierten. Alle lauschten neugierig den Ausführungen der Regie, die dieses Jahr Leif Klinkhardt (Regie) und Giacoma Minoia (Assistenz) bilden.

    Wir freuen uns jetzt schon auf ein Musical, bei dem das Ensemble die eigentliche Hauptrolle spielen wird. Für alle, die bei dem Infotreffen nicht dabei sein konnten, hier noch einmal die wichtigsten Daten und Fakten auf einen Blick:

      weiterlesen
  • Von vergifteten Äpfeln und WG-Streitigkeiten – Vorschau auf die Wintersaison

    Von vergifteten Äpfeln und WG-Streitigkeiten – Vorschau auf die Wintersaison

    Noch ist es still im Theater, doch schon bald beginnen wieder die Proben für unsere Wintersaison. Auch dieses Jahr können Sie sich wieder auf zwei Inszenierungen freuen.

      weiterlesen
  • Nächster  Musical-Sommer mit Evita

    Einladung Infotreffen Musical Evita

    Nach dem Musical ist vor dem Musical! Kommende Sommersaison werden wir auf der Freilichtbühne den zeitlosen Klassiker „Evita“ spielen. Aus diesem Grund laden wir alle Interessierten zur Infoveranstaltung am Sonntag, den 11.09. um 18 Uhr ins Theater ein.

      weiterlesen
  • Norbert Härtkorn verstorben

    Der letzte Vorhang in deinem Theaterstück ist plötzlich gefallen

    Am 08.08.2022 hat sich unser Nobi (Norbert Härtkorn) völlig unerwartet von der Welt verabschiedet. Den Tag zuvor haben wir ihn noch quicklebendig beim Abschluss der Sommersaison gesehen. Voller Euphorie für seine Regie der “Heidi” im kommenden Jahr warb er für sein Kinderstück. 

      weiterlesen
  • Alles ist vorbei...

    Alles ist vorbei...

    Das Klirren der Schwerter ist verstummt, das kleine Gespenst hat sich in seine Truhe zurückgezogen, die Burg Camelot steht alleine in der Sommersonne, Eulenstein und das Theater unter den Kuppeln sind verwaist – die Sommersaison ist mit einem ausverkauften Dernierenwochenende zu Ende gegangen. Am Freitag, 05.08.2022 und Samstag, 06.08.2022 haben die Ritter der Tafelrunde das letzte Mal den Eid auf ihren König Artus geschworen und sind mit ihm in die alles entscheidende Schlacht um Britannien gezogen und das kleine Gespenst hat am Sonntag, 07.08.2022 seinen letzten Flug über Eulenstein absolviert und die braven Bürger in dem kleinen Städtchen mit seinen Streichen in Schrecken versetzt.

      weiterlesen
  • UFF DR Such‘ - Theatergottesdienst 2022

    UFF DR Such‘ - Theatergottesdienst 2022

    Eine Gruppe von Rittern, nebst Knappen und Minnesänger und die beiden Putzfrauen machen sich auf die Suche. Wonach sie suchen erfahren sie auf der Freilichtbühne.

    Der Theatergottesdienst ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der evangelischen Kirchengemeinde in Stetten. 13 Jahre lang hat uns Pfarrer Ruppert bei diesem Projekt begleitet und den Theatergottesdienst mit allen gemeinsam zu einer sehr beliebten und schon traditionellen Veranstaltung etabliert.

    Für den neuen Stettener Pfarrer, Marc Stippich, heißt es nun nicht nur in den Talar, sondern auch in diese Rolle schlüpfen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind gespannt auf seinen ersten Auftritt.

    Der Gottesdienst wird mit einer eigenen Band und viel Musik begleitet.

    Sonntag, 24.07. um 11:00 Uhr, Einlass 10:30 Uhr

    Und danach geht’s Uff d Wies zur Hocketse vom Musikverein.

  • Für Britannien!

    Für Britannien!

    Eine Rezension von Sylke Wohlschiess von MusicalSpot.de

    "Artus – Excalibur“ am Theater unter den Kuppeln ist Musiktheater, das auf ganzer Linie überzeugt. Regie, Bühnenbild, Orchester und nicht zuletzt das schauspielerische und gesangliche Können der Darstellerinnen und Darsteller erreichen ein Niveau, das weit – sehr weit – über „nur ein Hobby“ oder „Amateur“ hinausragt. Brillant die Leistungen, professionell und motiviert das gesamte Team, das von Einlass bis Catering eine herzliche Wohlfühlatmosphäre entstehen lässt. Jeder Besuch ist pure Freude. Immer wieder.

    Lassen auch Sie sich verzaubern.

    Lesen Sie hier die ganze Rezension von Sylke Wohlschiess.

  • Bühne frei für den Tanz!

    Bühne frei für den Tanz!

    Endlich ist es wieder so weit: Schon am Sonntag erobern das erste Mal seit Langem wieder unsere Tänzerinnen und Tänzer unsere große Freilichtbühne!

    Was erwartet Sie? 

      weiterlesen
  • Das Musical

    Das Musical "Artus - Excalibur" am TudK: Rollen und Castvorstellung

    Interviews von Sylke Wohlschiess von MusicalSpot.de

    Endlich wieder Musical im Theater unter den Kuppeln in Leinfelden-Echterdingen/Stetten. Erstmals wurde für Frank Wildhorns „Artus – Excalibur“ einem Amateurtheater die Aufführungserlaubnis erteilt, worauf man im gesamten Team zu Recht stolz ist. Die Leistungen der Darstellerinnen und Darsteller lassen uns immer wieder aufs Neue staunen. Wir haben uns gefragt, wer eigentlich die Jungs und Mädels, Damen und Herren sind, die sich in ihrer Freizeit die großen und kleineren Rollen erarbeiten. Was treibt sie an? Wie viel Zeit und Aufwand muss man investieren? Bleibt neben den täglichen Pflichten noch Zeit für anderes?

    Diese Fragen klärt Sylke Wohlschiess im Interview mit den Darstellern.

    Lesen Sie hier das ganze Interiew

  •   Standing Ovations für „Artus Excalibur“

    Standing Ovations für „Artus Excalibur“

    Vergangenen Freitag war es endlich soweit: Nach über zwei Jahren des Wartens feierte Artus Excalibur seine Premiere. Und die war ein voller Erfolg: Epische Szenen, ergreifende Songs, spannende Gefechte und magische Momente entführten die Zuschauenden in die Welt von Artus und seinen Tafelrittern.

      weiterlesen
  • Theater hautnah: Backstageführungen für Sie!

    Theater hautnah: Backstageführungen für Sie!

    Sowas gab's noch nie: Ab sofort können Sie am 1.7., 8.7. und 15.7. direkt vor Artus Excalibur Backstage Führungen durch unser Theater buchen! Es warten spannende Einblicke aller Ressorts auf Sie: Lassen Sie sich durch die Tiefen unserer Kostümräume führen, bestaunen Sie historische Hochzeitskleider, den Steinbeißer der unendlichen Geschichte, Jim Knopfs Lokomotive Emma und die Roben der Queen. Werfen Sie auch gerne einen Blick in den Orchestergraben und drehen Sie doch mal eigenhändig unsere Drehbühne.

      weiterlesen
  • Artus Excalibur startet am 17. Juni! Jetzt schon reinschauen!

    Artus Excalibur startet am 17. Juni! Jetzt schon reinschauen!

    Stetten im 6. Jahrhundert …man könnte sich fast auf einer Reise in die Vergangenheit wähnen, wenn man derzeit abends am Theater unter den Kuppeln vorbeigeht. Schwere Tritte, Schwerter klirren, dunkle Gestalten in Kettenhemd und mit altertümlichen Helmen bekleidet, bevölkern das Gelände. Dazwischen holde Maiden in schönen Gewändern sowie mit Mistgabeln und anderem landwirtschaftlichen Gerät bewaffnetes Dorfvolk…

      weiterlesen
  • Abschied von Tausendsassa Joachim Riesch

    Abschied von Tausendsassa Joachim Riesch

    Das 25-jährige Mitgliedsjubiläum hätte er im Oktober feiern dürfen - verspätet wegen Corona. Nun ist unser Ehrenmitglied Joachim Riesch am 9. Juni 2022 verstorben. Jahrelang hat er tapfer gegen seine Erkrankung gekämpft und gleichzeitig all seine Kräfte dem Theater gewidmet.

      weiterlesen
  • Herzlich willkommen auf Burg Eulenstein!

    Herzlich willkommen auf Burg Eulenstein!

    Was war das für ein Gewusel rund um die Burg Eulenstein, das mag sich unser kleines Gespenst wohl gedacht haben, als es letzten Sonntag bei der Premiere für das diesjährige Kinderstück „Das kleine Gespenst“ zum ersten Mal aus seiner Truhe gespickelt hat. Fast ungewohnt aber wunderschön war der volle Theatergarten anzuschauen, endlich wieder riecht es auf dem Gelände nach Pommes, Currywurst und nach den langen Schlangen am Kiosk zu urteilen, haben unsere kleinen und großen Besucher*innen unsere Pommes ebenfalls vermisst und die Wartezeiten geduldig und mit großem Verständnis aufgenommen.

      weiterlesen
  • Sommersaison auf der Freilichtbühne im Anflug! – Hellweeks im Theater

    Sommersaison auf der Freilichtbühne im Anflug! – Hellweeks im Theater

    Während das Kinderstück "Das kleine Gespenst" am Sonntag schon Premiere feiert und heute seine Hauptprobe durchführt, geht es bei Artus Excalibur in die heiße Probenphase. „Hellweeks“ heißt das Stichwort und bedeutet im Prinzip nichts anderes, als dass die Darsteller bis zur Premiere fast täglich für die Proben im Theater sind.

      weiterlesen
  • Premiere von „Das kleine Gespenst“ am 29. Mai!

    Premiere von „Das kleine Gespenst“ am 29. Mai!

    In weniger als zwei Wochen ist es soweit und Sie dürfen wieder in Scharen mit Ihren Kindern in unsere Kuppel strömen. Dann treibt das lustige, kleine Gespenst auf unserer Freilichtbühne sein Unwesen. Einmal die Welt bei Tag erleben - das ist sein größter Wunsch. Dieser Wunsch geht dann auch tatsächlich in Erfüllung! Allerdings erscheint es tagsüber nicht als weißes Gespenst, sondern als schwarzer Unbekannter, vor dem sich die Bürger fürchten. Ob die Kinder dem kleinen Gespenst helfen können, wieder weiß zu sein und nachts zu erwachen? Sehen Sie selbst!

      weiterlesen
  • Heute: Fünf Fragen an unser Ressort Kasse

    Heute: Fünf Fragen an unser Ressort Kasse

    In unserer Reihe „Fünf Fragen an…“ geben wir heute einen kleinen Einblick in ein Herzstück unseres Theaters, das ungeheuer wichtig ist, aber nicht viel Aufhebens von sich macht: unsere Kasse und die Buchhaltung. Hier geht es ums Geld und um den akkuraten Umgang damit. Die Leitung des umfangreichen Ressorts liegt bei Maša Pavicic; ihr haben wir dazu ein paar Fragen gestellt.

      weiterlesen
  • Kommet zuhauf...

    Kommet zuhauf...

    ... und viele sind gekommen!

    Was für ein bunter und abwechslungsreicher Tag! Traditionell, mit wechselhaftem Wetter, wie üblich wenn wir die Pforten des Theaters für den Tag der offenen Tür am 1. Mai öffnen, haben wir dennoch einen wunderbaren, unterhaltenden, trubeligen, arbeitsreichen und rundum gelungenen Tag im Theater erleben dürfen. Ob jung, ob alt, ob treuer Gast oder neugieriger Neubesucher, ob arbeitendes Mitglied oder kleiner Tanzschüler, es war zu spüren, dass alle einfach nur froh und dankbar waren, dass solche Veranstaltungen wieder möglich sind.

      weiterlesen
  • Tatkraft und Arbeitshandschuhe  - so entsteht ein Bühnenbild

    Tatkraft und Arbeitshandschuhe - so entsteht ein Bühnenbild

    Der sogenannte Spätwinter schlug heftig zu an unserem ersten Aufräumtag: Schneegestöber von morgens bis abends und ein kalter Wind machten den fleißigen Helferinnen und Helfern am 2. April rote Nasen und klamme Finger. Aber es wurde viel geschafft, und die Bühnenhäuser waren schließlich aufgeräumt und vorbereitet für den Beginn der Bauarbeiten. Altes Material, Schrott und Schmutz waren beseitigt.

      weiterlesen
  • Dürfen wir vorstellen? Die Besetzung unseres Musicals Artus

    Dürfen wir vorstellen? Die Besetzung unseres Musicals Artus

    Nach der ersten Probenphase 2020 mussten wir einige Rollen neu besetzen. Nach einem erneuten Aufruf mit folgender Audition freuten wir uns, dass sich wieder viele Neue bei uns gemeldet haben. Diese sind genauso begeistert bei der Sache, wie unsere „alten Hasen“. Wer welche Rolle in unserem Musical besetzt und was die Darsteller mit dem Theater verbindet, erfahren Sie nun auf unserer Website.

    Wenn Sie auf dieser Seite etwas weiter nach unten scrollen, finden Sie dort die Steckbriefe unserer Darsteller.

  • 5 Fragen an: unsere Kinderstück-Regisseurinnen

    Bildschirmfoto_2022-03-31_um_19.11.05.jpgBildschirmfoto_2022-03-31_um_19.10.52.jpg In unsere neuen Reihe "5 Fragen an...", wollen wir Ihnen ab sofort aktive Personen hinter den Kulissen unseres Theaters vorstellen. Heute sind die zwei Regisseurinnen Eva Balz und Evelyn Brenner vom Kinderstück „Das kleine Gespenst“ dran.

      weiterlesen
  • Ein Schwert, ein Stein und ein neuer Beginn

    Ein Schwert, ein Stein und ein neuer Beginn

    Einen Neubeginn hatten wir nun auch mit Artus Excalibur. Vor ziemlich genau 2 Jahren, nach einer der ersten Durchlaufproben mussten wir die Proben stoppen und das Stück aufgrund von Corona absagen. Nun sind wir in die 2. Auflage gestartet: Mit sehr vielen neuen Ensemblemitgliedern und Hauptrollen.

      weiterlesen
  • Gemeinsam lachen in schwierigen Zeiten

    Gemeinsam lachen in schwierigen Zeiten

    Familie Schafferl ist zurück aus dem Urlaub wieder zuhause angekommen. Elmar steht frisch geputzt in der Garage und wartet auf sein nächstes Abenteuer. Wir blicken zurück auf eine turbulente Proben- und tolle Spielzeit von „Wochenend und Sonnenschein“. Auch die beiden Regisseurinnen Julia Brückner und Giacoma Minoia blicken zurück und berichten, wie sie diese herausfordernde Zeit empfunden haben.

      weiterlesen
  • Aida aus „Aida - das Musical“

    Heute ist Internationaler Frauentag!

    Es gibt in Sachen Gleichberechtigung noch viel zu tun - auch in der Kunst.
    Wir nutzen den heutigen Tag, um euch tolle Frauenfiguren aus vergangenen Stücken vorzustellen: Stark, witzig, intelligent, loyal, mutig, einfühlsam, ehrgeizig und stolz - Vielseitige Mädchen und Frauen standen schon bei uns auf der Bühne:

      weiterlesen
  • 5 Fragen an: Peter Pfeiffer unseren Dirigenten

    5 Fragen an: Peter Pfeiffer unseren Dirigenten

    In unserer neuen Reihe "5 Fragen an...", wollen wir Ihnen ab sofort aktive Personen hinter den Kulissen unseres Theaters vorstellen. Die Reihe beginnen wir heute mit unserem Dirigenten Peter Pfeiffer. Zusammen mit der musikalischen Leiterin, Julia Brückner, steuert er jedes Jahr das musikalische Schiff sicher durch die Wogen und führt singende wie musizierende Amateure äußerst erfolgreich auf unserer Freilichtbühne zusammen.

      weiterlesen
  • Endlich! Der Vorverkauf für den Sommer ist gestartet!

    Endlich! Der Vorverkauf für den Sommer ist gestartet!

    Wir können es selbst noch kaum glauben, aber wir dürfen dieses Jahr tatsächlich wieder in eine gewöhnliche Sommersaison starten. Dafür haben wir gleich zwei tolle Stücke für unsere lieben und treuen Besucher im Gepäck:

    Das kleine Gespenst für die kleinen Theaterfans und
    Artus - Excalibur für unsere großen Fans!

      weiterlesen
  • Dürfen wir vorstellen? Das Ensemble von Wochenend und Sonnenschein!

    Dürfen wir vorstellen? Das Ensemble von Wochenend und Sonnenschein!

    Seit Mitte Januar wird auf unserer Saalbühne wieder gesungen, gelacht, gestritten, gehasst, geliebt, gelesen, geklaut, ... Familie Schafferl fährt in der musikalischen Komödie „Wochenend und Sonnenschein“ (der Name ist Programm!) nämlich in den Urlaub ins sonnige Italien und erlebt auf der Reise allerhand Abenteuerliches. Eine bunte Auszeit vom trüben Winterwetter! Doch wer sind eigentlich die Personen auf der Bühne im wahren Leben?

      weiterlesen
  • 1
  • 2