Als Amateurtheater gehören wir zu den "Großen" in Baden-Württemberg.
Wir sind zwar eine Freilichtbühne, doch bieten unsere beiden großen Säle auch im Winter die Möglichkeit zum Theaterspiel.

So erreichen wir jedes Jahr 25.000 Zuschauer.

Die Größenordnungen:


35-45 Aufführungen in der Sommersaison
25-30 Aufführungen in der Wintersaison


19.000 Besucher auf der Freilichtbühne
4.500 Besucher beim Mundarttheater im Winter
2.000 Besucher in unserer Studiobühne im Winter


200 aktive Vereinsmitglieder
bis zu 200 Mitwirkende und Helfer, die nicht Vereinsmitglieder sind


1 Freilichtbühne, 360 qm Fläche mit Drehbühne (15 m Durchmesser) und Orchestergraben. 560 Zuschauerplätze

2 Saalbühnen, jeweils ca. 40 qm Bühnenfläche und 140-180 Zuschauerplätze

Gesamtfläche Theatergelände ca. 2,1 ha (21.000 qm)


mehr als 10 Regisseure
3 Choreographen
3 Gesangslehrer
8 Tanzlehrer
ständig zwischen 350 und 400 Tanzschüler/innen


Großes Bühnenhaus mit zwei 6 m hohen Werkstatt-Hallen
3.000-4.000 Kostüme im Fundus

Gesamtbudget ca. 600 Tausend Euro pro Jahr
Anteil Fördergelder und Spenden am Gesamtbudget 6-7 %
Jedes Jahr Investitionen von ca. 50 Tausend Euro


Durchschnittliche Auslastungen:

Kindertheater 99 %
Mundarttheater 75 %
Musiktheater 73 %
Schauspiel / Studiobühne 50 %


Technik:

Etwa 200 Scheinwerfer und 2 Moving-Lights, neueste Licht- und Tontechnik. Mischpult für den Ton mit 64 Kanälen, 12 Verstärkern, etwa 25 Funkstrecken.

Mehr als 50 Lautsprecher jeder Größe, schätzungsweise 15 km verlegte Kabel.