... aber diese Wintersaison bei uns auf der Musicalbühne. Draußen ist es kalt und neblig und die Meisten machen es sich an diesem unwirtlichen 4. Adventssonntag zu Hause auf dem Sofa gemütlich. Nicht so unser Mundart-Musiktheater-Ensemble. Das hat sich auf den Weg ins Theater unter den Kuppeln gemacht, um für die Musikalische Komödie „Wochenend und Sonnenschein“ zu proben. Wobei man eher sagen muss, dem Stück den letzten Schliff zu geben. Denn die Probenphase – war sie durch Corona bedingt auch länger als jemals gedacht – neigt sich dem Ende zu und das Stück steht. Aber „Wunder gibt es immer wieder“ und deshalb hat das Ensemble die ganze Zeit über – immer unter Berücksichtigung der geltenden Möglichkeiten – weitergeprobt.

Entfliehen Sie dem nasskalten Januar und lassen Sie sich von „Zwei kleinen Italienern“ und „dem lachenden Vagabunden“ zu den Klängen von „Spaniens Gitarren“ zu den „Capri Fischern“ entführen. Lassen Sie „das bisschen Haushalt“ getrost liegen, es wird „Kein Schwein (ruft mich) an(rufen)“, wenn Sie sich am „Wochenend“ in den“Sonnenschein“ begeben werden. Das Ensemble „will Spaß“ und „gibt Gas“, um Ihnen ab Mitte Januar immer Freitag und Samstagabend „Den schönsten Tag Ihres Lebens“ zu bereiten. Und nicht „Über sieben Brücken musst du gehen“ sondern nur nach Stetten, ins Theater unter den Kuppeln. „Mit siebzehn hat man noch Träume“, vielleicht gehört dazu auch ein schöner Abend im Theater, bei dem Sie sich auch mit einem schwäbischen und einen italienischen Nationalgericht verwöhnen lassen können. Mit einem freundlichen „Ich küsse Ihre Hand, Madam“, denn wie wir alle wissen „Frau’n regier’n die Welt“, wird Ihnen unser Kantinenteam entweder Maultaschen oder ein Nudelgericht über die Theke reichen. Für „Das Tier in mir“ gibt es eine fleischhaltige und für alle anderen auch eine vegetarische Variante. Und falls „Günther gesteht“, dass er noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt hat, auch hier können wir Abhilfe schaffen. Verschenken Sie doch einfach einen Gutschein für das Theater unter den Kuppeln und kommen Sie zu einer unserer Vorstellungen. Auch last minute in unserem Shop zum selbst ausdrucken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Nach den beiden Premieren am 15.01. und 22.01.2022, spielen wir bis zum 12.03.2022 immer freitags und samstags um 20:00 Uhr. Mit Ausnahme des spielfreien Wochenendes 18./19.02.2022. Buchen Sie Ihre Karten über unsere Homepage, www.tudk.de, oder Sie schreiben eine E-Mail an karten@tudk.de. Der Kartenvorverkauf vor Ort macht gerade eine kleine Pause, aber ab Freitag, 7. Januar 2022, sind wir dienstags und freitags von 15:00 – 18:00 Uhr wieder für Sie da.