Das klassische Ballett: Ideale Grundlage für alle Spielarten des Bühnentanzes. Erfahrungsgemäß gehören die ursprünglich im Ballett ausgebildeten Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne auch im Jazz- , Step- , Moderntanz oder im Hip Hop zu den besten ihrer Truppe.

  • Préballett (5-7 Jahre)
  • Klassisches Ballett

Wir möchten mit diesem Kursangebot bei den Kindern die Freude an der Musik und Bewegung wecken.

Im Unterricht wird spielerisch die Wahrnehmung und Fantasie angeregt. Mit Tüchern, Bällen, Seilen und Ähnlichem werden auch Requisiten eingebaut. Haltung, Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn werden gestärkt.
Die freie Improvisation steigert die Ausdrucksfähigkeit und das Selbstbewusstsein der Kinder.
Durch die Einbeziehung von Liedern, Texten und Rhythmen wird die Musikalität verbessert und geschult.

Die Schüler werden in die Technik des klassischen Tanzes eingeführt.

Damit werden Grundlagen für die gesamte tänzerische Entwicklung gelegt. Die Aufnahmefähigkeit für Musik und Rhythmus, die Koordination der Bewegung und die Konzentration werden frühzeitig gefördert.
Ab dem 7.-8. Lebensjahr unterrichten wir klassischen Tanz nach dem Waganowa-System, das speziell auf Kinder, die Ballett als Hobby betreiben, abgestimmt wurde.
Wichtig ist uns auch eine Förderung der Kreativität. So sind Improvisation, Schauspiel und die Erarbeitung auch eigener Choreografien ein wichtiger Bestandteil unseres Unterrichts.
Die tänzerische Ausbildung setzt sich bis ins Erwachsenenalter fort.

Tanz- und Gesangsschule

Schreiben Sie uns
tanzschule@tudk.de
Sprechstunde
dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr,
nur nach vorheriger Vereinbarung
Sommerferien
21.07. - 08.09.2017

Formulare

Download
Stundenplan 2017/2018
Stand: Juli 2017