11.01. - 28.03.2020
Mundarttheater im Mörikesaal

Beginn 20:00 Uhr
Eintrittspreis
: EUR 17,00

Regie: David Kovacs und Sascha Zulott

Autorin: Jutta Gutzeit
Originaltitel: Rendezvous mit einer Leiche
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag

Altersempfehlung: Ab 10 Jahre

Der seit zwanzig Jahren verheiratete Robert möchte ein heimliches Wochenende mit einer unbekannten Dame verbringen, die er über eine Zeitungsannonce kennengelernt hat. Als Ausrede gegenüber seiner Frau dient ihm ein Männerausflug mit seinem besten Freund Ralf. Was er nicht weiß: die Zeitungsannonce hat seine Frau aufgegeben, die nun ihrerseits mit ihrer Freundin in das Wochenende fährt, um den Unbekannten zu treffen. Als Robert und Ralf bei dem Gasthof ankommen, ist schon alles dunkel und zugesperrt. Kurzerhand brechen Sie ein. Ralf stolpert über „einen Gegenstand“. Im Schein der Taschenlampe meinen sie, eine Leiche zu erkennen. So hat Robert sich sein heimliches Rendezvous nicht vorgestellt!

Damit sind Verwirrungen vorprogrammiert. Die Belegschaft des Gasthofs sowie seine sämtlichen Gäste sorgen für beste Unterhaltung und viel Lacher.

 

  • Besetzung
Robert der Ehemann  Steffen Schwarz
Ralf sein bester Freund Torsten Jährmann; Harald Rehm
Mathilde die Ehefrau Patricia Johnson; Sabine Wiedorfer
Lore ihre beste Freundin Anette Bode-Laubengaier; Andrea Werthwein
Ilse die Wirtin Evelyn Brenner; Marion Weinmann
Klaus ihr Sohn Christian Dosch
Marlene Zimmermädchen Karin Jörg; Nicole Karrer
Sepp Stallbursche Kai Böhmer; Daniel Reissig
Monika Möchtegern-Dame von Welt Renate Staiger; Judith Wolf
Janina ihre Tochter Jessica Ruffner; Patricia Johnson
Alfonso der Briefträger Alexander Konz; Stefan Krause
Ferdinand Polizist Jürgen Mehlhase; Bernhard Schöpfer