Letzten Sonntag fand das Infotreffen für unser Musical Evita, das wir im Sommer 2023 spielen, statt. Wir freuten uns über die Teilnahme zahlreicher alter, aber auch vieler neuer Interessierten. Alle lauschten neugierig den Ausführungen der Regie, die dieses Jahr Leif Klinkhardt (Regie) und Giacoma Minoia (Assistenz) bilden.

Wir freuen uns jetzt schon auf ein Musical, bei dem das Ensemble die eigentliche Hauptrolle spielen wird. Für alle, die bei dem Infotreffen nicht dabei sein konnten, hier noch einmal die wichtigsten Daten und Fakten auf einen Blick:

Anmeldeschluss Teilnahme Musical
Sonntag, 26.9.22, 23.59 Uhr mit anschließender Freigabe der Texte und Songs für die Rollen-Auditions
Ihr habt Interesse, allerdings noch kein Anmeldeformular erhalten? Das könnt ihr ganz einfach unter musical@tudk.de bei Giacoma Minoia anfordern.

Audition:
Samstag 15.10.22 sowie Samstag 22.10.22 und Sonntag 23.10.22
Für die Audition könnt Ihr Euch ab sofort unter Angabe der Rolle, unter oben genannter Mailadresse, anmelden. Bitte beachtet, dass wir ein Amateurtheater sind und unsere Hauptrollen kein Geld erhalten.

Die Rollen im Überblick:

Eva “Evita” Perón Spielalter: 15-33 Jahre
Stimmlage: hoher Sopran
Besonderheit: Evita, singt und schauspielert mit nur wenigen Pausen, einnehmend und faszinierend
Che Spielalter: 30 Jahre- Mitte 40
Stimmlage: hoher Tenor
Besonderheit: anspruchsvollste männliche Rolle im Stück als Antagonist zu Evita
Juan Perón Spielalter: deutlich älter als Evita < 40 Jahre
Stimmlage: Tenor
Besonderheit: Als Rolle optisch nicht in Stein gemeißelt, allerdings wichtig, dass man seine Liebe und Hingabe zu Evita und die machtbesessene Ader erkennt.
Magaldi Spielalter: 30- 50 Jahre
Stimmlage: Tenor
Besonderheit: selbstbewusstes Auftreten, Frauenschwarm
Geliebte Peróns Spielalter: so jung wie möglich, aber > 16 Jahre
Stimmlage: Mezzo-/Sopran
Kind/junge Frau(en) Spielalter: So jung wie möglich
evtl 2-3 Sängerinnen
Stimmlage: Klare, helle Stimme, kindlich