Am 08.08.2022 hat sich unser Nobi (Norbert Härtkorn) völlig unerwartet von der Welt verabschiedet. Den Tag zuvor haben wir ihn noch quicklebendig beim Abschluss der Sommersaison gesehen. Voller Euphorie für seine Regie der “Heidi” im kommenden Jahr warb er für sein Kinderstück. 

Nobi war ein ganz besonderer Mensch mit seiner feinen, liebevollen Art. Kinderstücke wie “Ronja Räubertochter”, “Wickie” und zuletzt 2019 “Pippi Langstrumpf” inszenierte er mit Ideenreichtum und Witz. Als Schauspieler faszinierte er uns immer wieder mit seinen Facetten. Sein Motto: „Des musch au spiela könna“. 

Auf Nobi war stets Verlass. Dieses Jahr hätte er sein 15-jähriges Jubiläum bei uns im Theater feiern dürfen. Er war ein Theaterstück an sich: Ein Krimi, ein Drama, ein Musical, eine Komödie, ein Liebesgedicht - aber immer ein ganz besonderes Kunststück. Wir werden ihn sehr vermissen.