Was war das für ein Gewusel rund um die Burg Eulenstein, das mag sich unser kleines Gespenst wohl gedacht haben, als es letzten Sonntag bei der Premiere für das diesjährige Kinderstück „Das kleine Gespenst“ zum ersten Mal aus seiner Truhe gespickelt hat. Fast ungewohnt aber wunderschön war der volle Theatergarten anzuschauen, endlich wieder riecht es auf dem Gelände nach Pommes, Currywurst und nach den langen Schlangen am Kiosk zu urteilen, haben unsere kleinen und großen Besucher*innen unsere Pommes ebenfalls vermisst und die Wartezeiten geduldig und mit großem Verständnis aufgenommen.

Hinter den Kulissen war die Vorfreude und Anspannung deutlich zu spüren, überall wuselten kleine Krähen, große Eulen, Marktfrauen, Feuerwehrmänner- und frauen, Schulkinder, Herr Uhu-Schuhu und kleine Gespenster herum und suchten die allerletzten Requisiten zusammen. Punkt 15:00 Uhr sind wir dann in die Sommersaison gestartet und die gut besetzte Kuppel wurde von den kleinen und großen Darsteller*innen nach Eulenstein entführt. Mit großer Spielfreude hat das gesamte Ensemble die Geschichte vom kleinen Gespenst, das so gerne einmal die Welt bei Tag erleben möchte, auf die Bühne gebracht. Viele kleine und liebevolle Details haben die Regisseurinnen Eva Balz und Evelyn Brenner eingebaut und für alle kleinen und großen Mitwirkenden eine Aufgabe gefunden. Auch der kurzzeitig einsetzende Regen hat die Darsteller*innen nicht aus der Ruhe bringen können und so war die 1. Premiere ein voller Erfolg. Wir freuen uns auf eine schöne und gut besuchte Spielzeit. Wenn Sie das kleine Gespenst auf seinem Abenteuer begleiten möchten und Lust haben, das schöne Städtchen Eulenstein zu besuchen und das historische Festspiel mitzuerleben, dann haben Sie noch im Juni, Juli und August die Gelegenheit. Das kleine Gespenst spukt an folgenden Terminen um 15:00 Uhr im Theater unter den Kuppeln: 19.06., 26.06., 03.07., 10.07., 17.07., 24.07., 27.07., 31.07. und 07.08.2022.