In weniger als zwei Wochen ist es soweit und Sie dürfen wieder in Scharen mit Ihren Kindern in unsere Kuppel strömen. Dann treibt das lustige, kleine Gespenst auf unserer Freilichtbühne sein Unwesen. Einmal die Welt bei Tag erleben - das ist sein größter Wunsch. Dieser Wunsch geht dann auch tatsächlich in Erfüllung! Allerdings erscheint es tagsüber nicht als weißes Gespenst, sondern als schwarzer Unbekannter, vor dem sich die Bürger fürchten. Ob die Kinder dem kleinen Gespenst helfen können, wieder weiß zu sein und nachts zu erwachen? Sehen Sie selbst!

Wir freuen uns riesig, die Eistruhe ist gefüllt, die Pommes warten auf ihr Bad in der Fritteuse, das Kassenbüro erstrahlt in neuem Glanz und das Bühnenbild wird dieses Jahr der Hammer. Mit drei Stockwerken und vielen Treppen, Wehr- und Geheimgängen. Mit circa 50 Spieler*innen wird es auch richtig voll bei unserem Kinderstück. Unseren überdachten Zuschauerraum dürfen wir endlich wieder voll besetzen. Auch die Maskenpflicht besteht nicht mehr. Sie dürfen die Maske aber natürlich jederzeit tragen, wenn Sie dies möchten.

Hier geht es direkt zum Kartenkauf