„Es war einmal ein wunderschöner, bezaubernder und hinreißender Kaiser, dem es sehr wichtig war, immer hübsch und ordentlich auszusehen…“
Ein Kindermärchen über einen modisch versierten, selbstverliebten Kaiser, der es liebt in neuen Kleidern herumzustolzieren und sich seinem Volk zu zeigen. Doch seine Selbstverliebtheit wird ihm zum Verhängnis, als er eines Tages zwei Betrügern begegnet, die ihm hinreißende Kleider versprechen…

Endlich ist es soweit, am Sonntag, 18.07. findet um 12:00 Uhr und um 16:00 Uhr die diesjährige Premiere des Kinderstücks „Des Kaisers neue Kleider“ von Hans-Christian Andersen statt, unter der Leitung von Regisseur Semjon E. Dolmetsch und seinen Regieassistentinnen Sanne Manz und Jessica Ruffner. Nach vielen herausfordernden Zoom-Proben konnte dann doch endlich ab Juni auf der Freilichtbühne geprobt werden. Alle freuen sich endlich wieder auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stehen zu dürfen und für unser kleines und großes Publikum zu spielen. Besonders schön ist dieses Jahr, dass fast alle Kinder eine Sprechrolle haben, berichtet uns Jessica Ruffner. Der letzte Feinschliff, wie diverse Malarbeiten und Kostümänderungen sind pünktlich zur Generalprobe fertig geworden. Die Regie zeigt sich sehr zufrieden über den letzten Durchlauf vor der Premiere. Nur ein paar wenige Regieanweisungen und Laufwege werden besprochen. Bis Sonntag werden noch Kleinigkeiten am Bühnenbau fertig gestellt, ansonsten steht der lang ersehnten Premiere nichts mehr im Wege.

Na? Gespannt wie es dem Kaiser mit seinen neuen Kleidern ergeht und wie das Märchen endet? Die Premiere am 18.07. ist bereits ausverkauft. Am 31.07., 01.08., 07.08 und 08.08.2021 jeweils um 12:00 Uhr und um 16:00 Uhr sind aber noch reichlich Plätze frei. Karten gibt es entweder hier zu bestellen, per Mail unter karten@tudk.de oder an unseren beiden Vorverkaufstagen dienstags und freitags zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr bei uns vor Ort oder telefonisch unter 0711 795111. Online sind bis zu zwei Karten buchbar, für Familien und größere Gruppen haben wir 3er, 4er und 5er-Plätze, die telefonisch oder per E-Mail bestellt werden können.