20 Jahre Günter Rottler

Das hat ihm keinen Spaß gemacht - hoch über der Bühne auf einem "Fahrradgenerator" Strom zu erzeugen für die Althippies im Musical „Hair“. Aber sonst... 1999 sorgten Ehefrau Claudia und Tochter Maren als kleine Ballettmaus dafür, dass auch Günter 2000 Mitglied wurde. 

Zunächst weigerte er sich, auf die Bühne zu gehen. Aber dann musste er blitzschnell einspringen: als Walzertänzer. Dabei blieb es nicht! 

Von 2002 bis 2006 übernahm Günter die Leitung der Requisite. Viel Spaß machten ihm die Musicals; in „Cabaret“ gleich mehrere Rollen mit teilweise chaotischen Umzügen. Überhaupt sei Joachim Riesch sein Lieblingsregisseur. Unvergesslich: Günter bei der Addams-Familie als übergroßer Butler Lurch! Me and My Girl, The Pirate Queen, Aida, 9 to 5, Big Fish – kaum ein Musical hat Günter ausgelassen. Und stets fleißig beim Aufräumen, verlässlich beim Bühnenbau. Seine Spezialität: der Bau von bühnentauglichen Fahrzeugen, so das Sportcabrio mit Pedalantrieb oder die Lokomotiven für Jim Knopf. In der Freizeit etwas Vernünftiges tun - und der Kontakt zu den Menschen im TudK sind ihm wichtig. Unordnung in der Werkstatt, Nachlässigkeit bei Material und Werkzeug ärgern ihn. Wir freuen uns über Günters langjährige Treue und wünschen noch viele gute Mitgliedsjahre!

20100611_TudK_HAIR_IMG_0976_knipskasten_2.000pix.jpgBildschirmfoto_2021-02-18_um_15.03.33.jpgBildschirmfoto_2021-02-18_um_15.03.49.png