• 1
  • 2
  • 1
  • 2

Aktuelle Stücke

  • 1

Aktuelle Stücke

  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel +

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    14.11.2020 - 27.12.2020
    Beginn 16:00 Uhr
    Kinderstück für Kinder ab 3 Jahren

    Eintrittspreis: 12 €

    weiterlesen
  • Wochenend und Sonnenschein +

    Wochenend und Sonnenschein

    09.01.2021 - 27.03.2021
    Beginn: 20:00 Uhr
    Musikalische Komödie

    Eintrittspreis: 17 €

    weiterlesen
  • Artus - Excalibur +

    Artus - Excalibur

    *** verlegt auf 2021 ***
    Beginn 20:30 Uhr
    Musical auf der Freilichtbühne

    weiterlesen
  • Das kleine Gespenst +

    Das kleine Gespenst

    *** verlegt auf 2021 ***
    Beginn 15:00 Uhr
    Kinderstück auf der Freilichtbühne

    weiterlesen
  • 1

Neuigkeiten

  • Wir tun alles für Ihre Sicherheit - Unser Hygienekonzept

    Wir tun alles für Ihre Sicherheit - Unser Hygienekonzept

    Liebe Theaterfreunde,

    wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen. Dafür haben wir unser Hygienekonzept erstellt. Wir sind vorbereitet, sobald ein Theaterbetrieb wieder möglich ist.

    Für unsere Innensaal-Veranstaltungen haben wir folgende Maßnahmen und Vorkehrungen für Sie getroffen:

    • Tickets können Sie online bestellen und bereits zuhause ausdrucken. Kontaktinformationen können Sie bei einem Online-Kauf direkt bei Kartenkauf eingeben. Bei Kauf über Email erhalten Sie ein Kontaktformular zum Ausfüllen zugesandt. Bei Bestellung über das Telefon erheben wir Ihre Daten direkt. Sollten sich Daten der Besucher*innen ändern, bitten wir Sie dies uns mitzuteilen.
    • Die Zuschauerzahl ist auf max. 50 Personen beschränkt, so dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zu Dritten gewährleistet ist.
    • Es besteht die Möglichkeit in unterschiedlichen Gruppengrößen zusammenzusitzen unter Beachtung der Abstandsregeln zu Dritten. Besucherströme werden geleitet. Unser Foyer kann bei Bedarf um zusätzliche Flächen erweitert werden.
    • Bei Betreten des Theaters besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht auch an Ihrem Platz. Dies gilt nicht bei der Inanspruchnahme von gastronomischen Speisen und Getränken in unserem Foyer. Zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter~innen sind Plexiglasvorrichtungen mit Durchreiche vorhanden.
    • Zeiten für Einlässe in den Saal werden verlängert. Bitte seien Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn
  • weiterlesen
  • Verschiebung Premieren "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und "Wochenend und Sonnenschein"

    Sicher im Theater - trotz Corona

    Liebes Publikum,

    leider müssen wir auf Grund der neuen Vorgaben vom 28. Oktober 2020 unsere geplanten Premieren für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und „Wochend und Sonnenschein“ verschieben. Wir möchten an beiden Produktionen festhalten, können Ihnen aber zum jetzigen Zeitpunkt keine genauen Informationen geben, wann und zu welchen Bedingungen ein Betrieb wieder möglich ist.

    Wir haben ein sehr umfassendes Hygienekonzept für die Vorstellungen ausgearbeitet und Investitionen in die technische Luftreinigung und den Luftaustausch vorgenommen und sehen uns daher für einen Wiederbetrieb gut gerüstet.  

    Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit. Sobald ein Wiederbetrieb möglich ist, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

    Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns gerne: info@tudk.de

     

    weiterlesen
  • In der Kuppel wird es frisch...

    In der Kuppel wird es frisch...

    Liebe Gäste beim Sommernachtstraum,

    der Herbst ist da und in der Kuppel wird es frisch! Bitte denken Sie daran und bringen sich ggf. eine Decke mit! Auch unser Wärmflaschenservice wird an diesem Wochenende wieder angeboten - Sie können eine eigene Wärmflasche mitbringen und befüllen lassen oder unseren Leihservice nutzen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    weiterlesen
  • Ich habe von wundersamen Dingen zu berichten - der "Sommernachtstraum" feiert Premiere!

    Ich habe von wundersamen Dingen zu berichten - der

    Die Freude aller war fast mit Händen zu greifen – am Freitag, 11. September, sind wir mit einem gelungenen Premierenabend mit „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare in die Schauspielsaison auf der Freilichtbühne gestartet. Allen Beteiligten vor, auf und hinter der Bühne war die Freude anzumerken – endlich sind wir wieder da und dürfen auf die Bühne oder im Falle des Publikums auch vor die Bühne. Vor ausverkauftem Haus verzauberte uns das 21-köpfige Ensemble, darunter ein Esel, eine Wand, ein Tigerlöwe, ein Mann im Mond und eine Elfenschar, mit einem Premierenabend voller Irrungen und Wirrungen der Liebe und der Leidenschaft in all ihren Facetten und vielen Überraschungsmomenten. Das Publikum, durch die geltenden Abstandsregelungen in der ganzen Kuppel verstreut sitzend, durfte eine höchst unterhaltsamen, kurzweiligen, magischen und turbulenten Mittsommernacht am Hofe Athens und im Elfenwald erleben und die Ehe- und Liebespaare auf ihren Wegen zum Glück begleiten.

    weiterlesen
  • Wir danken der Netze BW für eine großzügige Spende!

    Wir danken der Netze BW für eine großzügige Spende!

    Schon Anfang Juli konnte im Beisein von Oberbürgermeister Klenk unser Vorstand Ralph Brückner  eine großzügige Spende über 6.974,10 Euro vom Energieversorger Netze BW entgegen nehmen. Das Unternehmen hat dazu seine „Portokasse“ geplündert. Seit 2018 gibt es die Aktion, dass bei elektronischer Eingabe der Zählerstände der Stromzähler durch die Kunden, das eingesparte Porto pro Kommune einer gemeinnützigen Organisation vor Ort als Spende zur Verfügung gestellt wird.

    weiterlesen
    • 1
    • 2

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.